Der Epfendorfer Gemeinderat hat sich über das geplante Windkraftprojekt beraten. Foto: pixabay

Der Oberndorfer Gemeinderat steht hinter dem Windkraftprojekt an der A 81. Nun machte auch das Epfendorfer Gremium seinen Standpunkt deutlich.

Epfendorf - Der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates Epfendorf am Dienstagabend im Epfendorfer Rathaus ging eine nicht öffentliche Sitzung voraus in der das Gremium nochmals über das geplante Windkraftvorhaben neben der Bundesautobahn 81 beriet.

Die Verwaltung hatte einen Beschlussvorschlag vorbereitet, dem vom Gemeinderat mehrheitlich zugestimmt wurde: "Der Gemeinderat unterstützt die Entwicklung und Realisierung des von der Badenova geplanten Windkraftvorhabens und beauftragt die Verwaltung auf Grundlage des beigefügten Vertragsentwurfs den Nutzungsvertrag mit der Projektgesellschaft DGE Neckar Windenergie GmbH & Co.KG abzuschließen". Im vergangenen Sommer hatte auch der Oberndorfer Gemeinderat ein solchen Entschluss gefasst.