Mit Plakaten unterstützte die AfD den Protest. Foto: Beyer

Acht Windkraftanlagen sollen nahe dem Seewälder Teilort Besenfeld gebaut werden. Doch die Gemeinde will das nicht einfach so hinnehmen und schaltet nun einen Anwalt ein.

Seewald - Gemeinderatssitzungen sind zwar in der Regel öffentlich. Die Öffentlichkeit lässt sich aber nur selten blicken. Meist sitzen allein die Pressevertreter im Zuschauerraum. Doch bei der jüngsten Sitzung des Seewälder Gemeinderats war das anders.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen