Windräder im Wald sorgen für Diskussionen (Symbol-Foto). Foto: © Negro Elkha - stock.adobe.com

Unsere Leserin Herta König sieht große Risiken durch Windkraftanlagen, die im Wald errichtet werden. Auch meint sie sich, dass die direkt Betroffenen bei dem Projekt mehr einbezogen hätten sollen.

Windenergie wird benötigt, das steht außer Frage, aber nicht um jeden Preis und schon gar nicht im Wald. Gerade vor dem Hintergrund der Klimakrise brauchen wir das Ökosystem Wald mit seinen vielfältigen Funktionen, wie Wasser-, Boden- und Immissionsschutz, Sauerstoffproduktion, Verbrauch und Bindung von klimawirksamen CO₂, Naherholungsgebiet und Kühlung der Landschaft.