Die Gemeinde Schömberg und die BayWa r.e. Wind GmbH sind sich einig geworden über den geplanten Windpark auf der Langenbrander Höhe. (Symbolfoto) Foto: © 3dtool – stock.adobe.com

Die Entscheidung ist gefallen: Die Gemeinde Schömberg und die BayWa r.e. Wind GmbH haben einen städtebaulichen Vertrag über die Errichtung von vier Windenergieanlagen auf der Lan­genbrander Höhe unterzeichnet.

Schömberg-Langenbrand - Den Vertragsabschluss bestätigte am Mittwoch die BayWa r.e. Wind GmbH in einer inhaltlich mit der Gemeinde Schömberg abgestimmten Pressemitteilung, wie Schömbergs Hauptamtsleiterin Lea Miene auf Anfrage mitteilte. Bereits im Mai hatte der Gemeinderat grundsätzlich grünes Licht für den städtebaulichen Vertrag gegeben.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: