Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Willstätt Ein Toter und drei Verletzte bei Unfall

Von
Der 27-jährige Autofahrer starb noch an der Unfallstelle. (Symbolfoto) Foto: Skolomowska

Willstätt - Bei einem Unfall nahe Willstätt ist am Mittwochabend ein Mann ums Leben gekommen.

Der 27-Jährige sei mit seinem Wagen auf einer Kreisstraße 5323 in einer Rechtskurve frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher. Sein Wagen wurde in eine Böschung geschleudert, der Mann starb noch an der Unfallstelle.

In dem anderen Auto wurden der 18-jährige Fahrer und zwei weitere Insassen schwer verletzt.

Ob eines der beiden Fahrzeuge vor dem Zusammenstoß in Willstätt auf die Gegenfahrbahn geraten war, war noch unklar. "Das ist Gegenstand der Ermittlungen", sagte der Sprecher. Auch aus welcher Richtung die Fahrzeuge jeweils kamen, war zunächst unbekannt. "Die Beteiligten konnten noch nicht vernommen werden."

An beiden Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden, die Gesamtschadenshöhe liegt bei etwa 30.000 Euro. Das Verkehrskommissariat Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen und zur Klärung des Sachverhalts einen Sachverständigen hinzugezogen.

Ausgewählte Stellenangebote

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.