Bei bestem Wetter konnten die jüngsten Mitglieder des TC Wildberg bei der diesjährigen Tennisolympiade auf der Anlage bei der Schönbronner Halle ihr Können und bisher Gelerntes unter Beweis stellen. Acht Kinder haben unter Leitung von Trainer Richard Bartek vollen Einsatz gezeigt und alle Spielstationen mit Bravour absolviert. Besondere Geschicklichkeit war zum Beispiel erforderlich beim Ballprellen, Hockeytennis oder Zonenball, beim Slalom-Ball-jonglieren auf dem Tennisschläger war Schnelligkeit gefragt. Höhepunkt des erfolgreichen Tages war die abschließende Siegerehrun. Voller Stolz nahmen die Kinder ihre Siegermedaille aus den Händen von Jugendleiterin Nadine Jung und von Vorsitzendem Eckhard Müller in Empfang. Foto: Tennisclub Wildberg