Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wildberg Viele Wochen schmückten sie die Ortseingänge

Von
Am 5. und 6. Oktober liegen die bemalten Windräder an der Meiereischeune zur Abholung bereit.Foto: Stadt Wildberg Foto: Schwarzwälder Bote

Wildberg. Die Abholtermine für die bemalten Windräder in Wildberg stehen fest: Am Montag und Dienstag, 5. und 6. Oktober, liegen die kleinen Kunstwerke jeweils ab 16 Uhr an der Meiereischeune bereit. Für 15 Euro können die Maler ihr Windrad (ohne Stecken) mit nach Hause nehmen.

Viele Wochen lang haben die Windräder die Ortseingänge in Wildberg und den Stadtteilen geschmückt. Seit 2006 stellt die Stadt Wildberg immer zum Schäferlauf eine Aktion auf die Beine, bei der sich Kinder und Erwachsene künstlerisch austoben können. Segel waren schon dabei, Stelen und auch Schäfer mit ihren Herden. Die Holzrohlinge oder Stoffmuster stellte die Stadt zur Verfügung. Das war auch im Falle der Windräder wieder so. Rund 150 Stück lagen im Mai zur Verschönerung bereit.

Keines blieb unbemalt

Und obwohl der Schäferlauf abgesagt werden musste, machten viele Familien bei der Aktion mit. Kein Windrad blieb unbemalt. Damit haben die Bürger einen Hauch des Traditions- und Brauchtumsfests bewahrt und gleichzeitig ein positives Zeichen gesetzt. Damit die Windräder nicht den kommenden Herbststürmen und allgemein der kälteren und feuchteren Witterung ausgesetzt sind, haben Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofs sie nun wieder abgebaut.

Ein paar Windräder sind kaputt gegangen, "die Stadtverwaltung kann also keine Garantie geben, dass jeder seines noch bekommen kann", heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Dem künftigen Besitzer zugeordnet werden sie anhand der vergebenen Nummern. Die Ausgabe der Holzrohlinge erfolgt unter Beachtung der Abstandsregeln.

Montag und Dienstag, 5. und 6. Oktober, 16 bis 17 Uhr an der Meiereischeune. Kosten pro Windrad: 15 Euro

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.