Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wildberg Senioren im Wildpark

Von
Die Tiere im Pforzheimer Wildpark legten manierliche Tischsitten an den Tag, so dass sich die Sorge der Zweibeiner um ihre Finger als unbegründet erwies. Foto: Alten- und Pflegeheim Foto: Schwarzwälder Bote

Wildberg. 17 Senioren aus dem Alten- und Pflegeheim Wildberg besuchten bei herrlichem Sommerwetter gemeinsam mit einigen Begleitern den Wildpark in Pforzheim. Der Heimbeirat hatte dieses Ausflugsziel vorgeschlagen.

Nach einem guten Mittagessen an der frischen Luft wurde der Tierpark erkundet. Man durfte einige der Tiere füttern, und davon wurde auch Gebrauch gemacht. Manch einer sorgte sich um seine Finger, traute sich dann aber doch.

Neben vertrauten Tieren wie Hühnern und Gänsen gab es auch unbekanntere wie Wisent, Elch und Guanako zu bestaunen.

Nach einer gemütlichen Eis- und Kuchenrunde machte sich die Gesellschaft vergnügt und zufrieden auf den Rückweg nach Wildberg.

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.