Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wildberg Psychisch Kranker verursacht absichtlich Unfall

Von
Die Beamten entzogen dem Mann den Führerschein. (Symbolfoto) Foto: dpa

Wildberg - Ein 42-Jähriger hat in Wildberg ein Auto gestohlen und absichtlich einen Unfall verursacht, bei dem eine 43-jährige Frau leicht verletzt wurde.

Der Mann befand sich laut Mitteilung der Polizei in einem psychischen Ausnahmezustand. Nach bisherigen Erkenntnissen stahl der Mann gegen 11.30 Uhr einen Peugeot in der Burlacher Straße. Der Schlüssel steckte im Auto noch, da der Besitzer neben dem Auto mit Aufräumarbeiten beschäftigt war.

Der 42-Jährige fuhr in entgegen einer Einbahnstraße Richtung Ortsmitte davon. Als ihm eine 43-Jährige mit ihrem Auto entgegen kam, hielten beide zunächst an. Dann soll der 42-Jährige plötzlich Gas gegeben und den Wagen der Frau gerammt haben.

Nach der Kollision versuchte der Mann zu fliehen, konnte jedoch von Passanten festgehalten werden bis die Polizei eintraf.

Die 43-jährige Fahrerin zog sich bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen zu. Mittels eines Übersetzers räumte der Mann ein, aufgrund privater Probleme den Unfall absichtlich verursacht zu haben. Sein ungarischer Führerschein wurde beschlagnahmt. Er selbst wurde in eine Psychiatrie eingeliefert. Es entstand ein Gesamtunfallschaden von 8000 Euro, die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder weitere sachdienliche Angaben machen können, setzen sich bitte mit dem Polizeirevier Nagold unter 07452/9305-0 in Verbindung.
 

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.