Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wildberg Motorradfahrer stirbt nach Unfall auf B 463

Von
Der Motorradfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Wildberg - Nach einem Unfall auf der B 463 nahe Wildberg ist am Sonntagabend ein 44-jähriger Motorradfahrer gestorben.

Den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei zufolge war der 44-Jährige kurz nach 19 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Calw unterwegs. An der Einmündung zur L 357 bremste er seine Maschine ab, verlor dabei aber die Kontrolle über sein Motorrad.

Der Mann stürzte zu Boden und kollidierte mit einem Ampelmast. Dabei erlitt der 44-jährige schwerste Verletzungen, denen er trotz umgehend eingeleiteter Rettungsmaßnahmen noch an der Unfallstelle erlag.

Eine Beteiligung weiterer Verkehrsteilnehmer konnte ausgeschlossen werden, so dass nach den bisherigen Ermittlungen ein internistischer Notfall als Ursache für den Kontrollverlust über das Kraftrad und den nachfolgenden Sturz wahrscheinlich ist.

Artikel bewerten
74
loading

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.