Wildberg-Effringen (jg). Am Ortsein- und -ausgang Richtung Wildberg würde Effringen gerne die Geschwindigkeit der Fahrzeuge überwachen. Schon länger beschäftige man sich mit dem Thema, wie Ortsvorsteher Uwe Traub in der Ratssitzung in Erinnerung rief. Gerne hätte der Wildberger Teilort eine Blitzersäule vom Landkreis gehabt. Auf die sei die Nachfrage aktuell jedoch so groß, dass damit mittelfristig eher nicht zu rechnen sei. Deswegen hofft das Gremium nun auf Geschwindigkeitsdisplays.