Einen spannenden Nachmittag erlebten acht Kinder aus dem Stadtgebiet Wildberg und ein "Gast" aus Liebelsberg beim Sommerferienprogrammpunkt des SV Schönbronn. Bevor man sich im Freizeitpark Rotfelden im Fußballgolf messen konnte, 18 verschiedene Stationen waren zu absolvieren, legten die Teilnehmer den Weg dorthin zu Fuß zurück. Los ging die Wanderung am Schönbronner Sportplatz, über die Schwarzenbachbrücke, die Schwarzenbachmühle und weiter zum Park. Alle hatten viel Spaß und griffen auch bei Pommes, Nuggets und einem Getränk zum Abschluss beherzt zu. Foto: SV Schönbronn