Drei Mitglieder des Karate Dojo Wildberg haben die Prüfungen zur nächsthöheren Gürtelstufe bestanden. Christine Kempf errang den ersten Dan (erste Stufe Schwarzgurt), Sebastian Paß (links) und David Maisenbacher jeweils den zweiten Dan. Nach einjähriger Vorbereitung stellte sich das Trio der Prüfung, die Bundestrainer Hideo Ochi (neunter Dan) in Neunkirchen nach einem schweißtreibenden Lehrgang mit 180 Teilnehmern abnahm. Foto: KDW