Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wildberg Grundschüler addieren Kilometer

Von
Die "Kilometerleistung" der Schüler wurde erfasst und addiert. Foto: Grundschule Sulz/Gültlingen Foto: Schwarzwälder Bote

Wie viele Kilometer legen die Grundschüler aus Sulz am Eck und Gültlingen wohl zurück, wenn sie eine Woche lang zu Fuß zur Schule gehen? Mehr als 400 Kilometer lautet die Antwort. Alle Klassen beteiligten sich im Rahmen der Verkehrserziehung an der Aktion.

Wildberg-Sulz/-Gültlingen. Zunächst wurden in einem Elternfragebogen das Schulwegverhalten der Kinder, die Wegstrecke und die eventuellen "Mitläufer" ermittelt. Im Kunstunterricht gestalteten die Jungen und Mädchen ihre persönlichen Turnschuhe für die Aktionswoche. Die Aufschrift: "Coole gehen zu Fuß zur Schule".

In der Aktionswoche standen dann morgens Viertklässler vor dem Schulhaus und verteilten den Kindern auf ihren Turnschuh Stempel, wenn sie zu Fuß gekommen waren. Schüler, die mit dem Bus zur Schule kamen, gaben dabei die Meterzahl an, die sie zur Bushaltestelle zurücklegen.

Am Wochenende wurden die Stempel je Kind schließlich mit der jeweiligen Wegstrecke verrechnet, um das Gesamtergebnis zu erhalten. Die Ergebnisse je Klasse erfuhren die Kinder in einer Schülerversammlung in jedem Schulhaus. Das Ergebnis: 236 Kilometer in Sulz am Eck, 168 Kilometer in Gültlingen.

Und da ist nur der Weg zur Schule eingerechnet. Mit Rückweg wären die Zahlen wahrscheinlich fast doppelt so hoch.

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Heiko Hofmann

Fax: 07452 837333

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.