Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wildberg Elke Melchger führt das Protokoll

Von
Der Vorstand nach den Wahlen: Ausschussmitglied Kurt Wagner (von links), Pressewart Bernhard Kurz, Kassenprüferin Jutta Wagner, Kassenprüfer Mario Bache, Schriftführerin Elke Melchger, Ausschussmitglied Hendrik Smits, Vorsitzender Peter Lücke und zweiter Vorsitzender und kommissarischer Kassierer Michael Schwaben. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Wildberg. Die Mitglieder des Fördervereins Schäferwagen-"Hotel" Wildberg trafen sich im TSV-Sportheim zur diesjährigen Hauptversammlung eingeladen.

Ein wichtiger Tagesordnungspunkt war die europäische Datenschutz-Grundverordnung, die mittlerweile auch im Vereinsleben Einzug gehalten hat und dort umgesetzt werden muss. Eberhard Fiedler informierte die Versammlung über die neue Datenschutzgrundverordnung des Vereins und die damit einhergehenden Rechte und Pflichten.

Vorsitzender Peter Lücke dankte für die gute Zusammenarbeit innerhalb des Vereins im vergangenen Jahr und ging anschließend auf Veranstaltungen, Aktivitäten, Feste, Sitzungen und Anschaffungen im Berichtsjahr 2018 ein. Hendrik Smits berichtete als Ausschussmitglied und Buchungskoordinator über die Übernachtungszahlen im vergangenen Jahr und das Ziel für das kommende Jahr.

Anschließend informierte der zweite Vorsitzende, Michael Schwaben, als kommissarischer Kassierer über den Kassenstand des Fördervereins.

Die Mitglieder entlasteten den gesamten Vorstand auf Antrag von Martin Petersohn einstimmig.

Bei den anstehenden Wahlen stellten sich bis auf den Kassierer und den kommissarischen Schriftführer alle Amtsträger zur Wiederwahl. Der bisherige Kassierer Norbert Fassbender stellte sich wegen Umzugs nicht mehr zur Wahl. Dieses Amt übernimmt kommissarisch Michael Schwaben.

Als neue Schriftführerin gewann der Förderverein Elke Melchger, die mit ihrem Bienenwagen ein Teil des Schäferwagen-"Hotel"-Ensembles ist – sich also gut mit dem Schäferwagen-"Hotel" auskennt.

Unter Sonstiges gab es noch den Hinweis, dass das Schäferwagen-"Hotel" an diesem Sonntag, 14. April, ab 11 Uhr auf seinem Areal beim Campingplatz Carpe Diem mit dem "Bettenaufschütteln" die Saison eröffnet.Für Unterhaltung mit Live Musik sorgt die Band Paprika Country. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Bevölkerung ist dazu eingeladen.

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.