Die Kameramänner von ServusTV filmen zunächst keine Spiele der Wild Wings. Foto: Eibner//Brockmann

DEL-TV-Partner ServusTV hat die ersten acht Partien für die Übertragungen im FreeTV bis zur Deutschland-Cup-Pause ausgewählt. Spiele der S chwenninger Wild Wings wurden keine ausgesucht.

Zum Auftakt steht ein „Doubleheader“ mit der Düsseldorfer EG an, die am 15. September 2023 den deutschen Eishockey-Rekordmeister Eisbären Berlin empfängt und eine Woche später zum großen rheinischen Derby bei den Kölner Haien reist. Alle Spiele beginnen um 15:15 Uhr.

Die einzige Ausnahme ist das Duell zwischen Red Bull München und den Löwen Frankfurt, das um 16 Uhr startet. MagentaSport ist wie gewohnt bei allen Partien der PENNY DEL live dabei, so eine Mitteilung der DEL.

Die Übertragungen bei ServusTV im Überblick

17. September, 15:15 Uhr: Düsseldorfer EG – Eisbären Berlin.

24. September, 15:15 Uhr: Kölner Haie – Düsseldorfer EG.

1. Oktober, 16 Uhr: Red Bull München – Löwen Frankfurt.

8. Oktober, 15:15 Uhr: Pinguins Bremerhaven – Kölner Haie.

15. Oktober, 15:15 Uhr: Eisbären Berlin – Red Bull München.

22. Oktober, 15:15 Uhr: Düsseldorfer EG – Adler Mannheim.

29. Oktober, 15:15 Uhr: Löwen Frankfurt – Kölner Haie.

5. November, 15:15 Uhr: ERC Ingolstadt – Eisbären Berlin.