Ausgeglichen war die Bilanz in den Hauptrundenspielen zwischen den Wild Wings und Straubing – hier mit Will Weber und Daniel Neumann vor dem Tigers-Tor. Jetzt geht es bei Null wieder los. Foto:  

Am Samstag (16 Uhr) geht es mit der Viertelfinal-Serie in Straubing los. Coach Steve Walker sagt: „Den Spielern gehört jetzt die Bühne.“ Aber auch die Tigers zeigen sich positiv selbstbewusst.

Es ist ein Gefühl, das vor allem die Kinder vor der weihnachtlichen Bescherung kennen. Das Team, die Verantwortlichen und die Fans der Wild Wings können es kaum erwarten, bis es am Samstag (16 Uhr) mit dem ersten Spiel der DEL-Play-off-Viertelfinalserie (Im Modus „Best of 7“) endlich in Straubing losgeht.