Die U17 – hier Yannick Moder (links) – möchte eine sorgenfreie Saison in der Division Süd spielen. Foto: Roland Sigwart

Schwenninger haben ihr erstes Spiel in der Division Süd in Kaufbeuren. Der neue Coach Sebastiano Lo Castro kann auf einen breiten Kader bauen.

Nach der U20 der Wild Wings Future geht es am Samstag (14.15 Uhr) nun auch für die U17 in der stark besetzten Division Süd mit dem Auswärtsspiel in Kaufbeuren los.