Flanieren und bei bestem Wetter auf Shopping-Tour gehen: Die Lockerungen lassen auch die Villinger Innenstadt beleben. Foto: Eich

Seit Montag gilt die Bundesnotbremse für den Schwarzwald-Baar-Kreis nicht mehr. Die Auswirkungen zeigen sich auch in Villingen-Schwenningen deutlich. Doch am ersten Tag läuft noch nicht alles rund.

Villingen-Schwenningen - Das Wetter der letzten Wochen hat perfekt zu der damaligen Lage gepasst. Überall herrschten Tristesse und Langeweile. Die Gastronomie geschlossen. Der Einzelhandel ebenfalls so gut wie geschlossen. Ausnahme im Fall des Click & Collect-Systems. Die Innenstädte wirkten wie leergefegt. Grund dafür war die anhaltende Bundesnotbremse ab einem Inzidenzwert von über 100. Doch pünktlich mit den ersten Sonnenstunden nach einer halben Ewigkeit, hält sich der Inzidenzwert seit fünf Tagen durchgehend unter 100.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€