Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

WFV-Pokal TSG Balingen zieht Stuttgarter Kickers

Von
Das Achtelfinale im WFV-Pokal steht an. Foto: WFV

16 Mannschaften sind noch im Rennen um den WFV-Pokal. Die Achtelfinal-Auslosung bescherte der TSG Balingen ein attraktives Gastsspiel bei den Stuttgarter Kickers.

Die Elf von Trainer Ralf Volkwein muss als Regionalligist auswärts beim Oberligisten antreten. Der Ausgang der Partie ist aber völlig offen. Eine Besonderheit am Rande: die Kicker von der Eyach dürfen schon einmal im Gazi-Stadion auf der Waldau ran, wo auch im kommenden Frühjahr das Endpsiel des WFV-Pokals ausgetragen wird.

VfL Nagold muss auch auswärts ran

Der Landesligist VfL Nagold erwischte mit dem Landesligisten TSV Pfedelbach ein gutes Los. Die Elf von Trainer Armin Redzepagic muss auch auf des Gegners Platz ran. Pfledelbach liegt zwischen Heilbronn und Schwäbisch Hall. 

Gespielt wird voraussichtlich am 3. Oktober 

Die Spannung steigt: alle Teams wollen am Finaltag der Amateure am 23. Mai 2020 im großen Finale stehen.

Hier gibt es nochmals die Auslosung im Video:

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Balingen

Steffen Maier

Fax: 07433 901829

Ihre Redaktion vor Ort Nagold

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.