Im Laufe des Sonntag hält der Herbst Einzug in Stuttgart und der Region. Foto: dpa

Der Herbst steht auch in Stuttgart und Region vor der Tür. Am Sonntagnachmittag kommt es zu Regenfällen und Gewittern. Außerdem ziehen starke Windböen übers Land.

Stuttgart - Rund eine Woche vor Herbstbeginn zeigt sich das Wetter im Südwesten von seiner schmuddeligen Seite: Warme Meeresluft sollte ab Sonntagnachmittag für viel Regen und vereinzelte Gewitter sorgen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart mitteilte. Dabei ziehen demnach starke Windböen über viele Landesteile, örtlich kann Starkregen fallen. Erst am Dienstag versprechen die Vorhersagen eine Auflockerung. Die Luft bleibt laut DWD durchgehend warm bei 20 Grad im Schwarzwald und 25 Grad in der Region Heilbronn-Franken.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: