Sonne und warme Temperaturen sollen am Wochenende in Stuttgart für Sommerstimmung sorgen. Foto: dpa

Nach der heftigen Hitzewelle in den vergangenen Wochen haben sich viele über ein bisschen Abkühlung gefreut. Doch der Sommer startet noch einmal ein kleines Revival: Am Wochenende wird es warm und sonnig.

Stuttgart - Von wegen der Sommer sei nun endgültig Geschichte - wem das regnerische Wetter der vergangenen Tage nicht gefallen hat, der kann sich auf das kommende Wochenende freuen: Ein Hochdruckgebiet sorgt laut dem Deutschen Wetterdienst in Stuttgart für Temperaturen zwischen 27 und 28 Grad und Sonne.

Am Freitag soll es bereits aufklaren und wärmer werden. Auch am Samstag bleibe es heiter bis leicht bewölkt mit Temperaturen um die 28 Grad. Der Sonntag bringt zwar ein paar Regenschauer mit sich, es bleibt dem Wetterdienst zufolge jedoch warm.

So wird das Wetter in Stuttgart

Für diejenigen, die angesichts einer neuen drohenden Hitzewelle bereits die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, gibt Uwe Peche vom Wetterdienst jedoch Entwarnung: „Einen neuen Hitzerekord wird es nicht geben.“ Die nächste Woche soll dann wechselhaft und mit circa 26 Grad starten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: