Der Himmel über dem Zollernalbkreis zieht zu, Regen ist angesagt. (Symbolfoto) Foto: Pixabay/Hans

Wieder werden rund um Albstadt, Balingen und Hechingen größere Regenmengen erwartet. Damit rechnet der Deutsche Wetterdienst.

Fürs Erste bleibt es nass. Für den Zollernalbkreis gilt eine amtliche Warnung vor Starkregen für Samstag zwischen 1 und 9 Uhr.

„Dabei werden Niederschlagsmengen zwischen 20 und 30 Liter pro Quadratmeter in sechs Stunden erwartet“, so der Deutsche Wetterdienst (DWD).

Pech auch für EM-Fans: Schon am Freitag während der Public Viewings kann es regnen.

Wetter ab Montag im Zollernalbkreis: sommerlich warm

Trockener wird es im Lauf des Samstags und am Sonntag. Ab Montag steigen die Temperaturen noch stärker. Der DWD erwartet bis zu 25 Grad, möglicherweise sogar mehr.