In zwei Abschnitten soll die Altburger Ortsdurchfahrt in den Sommerferien saniert werden. Wird der bisherige Zeitplan eingehalten? Foto: Archiv/Thomas Fritsch

Die Ortsdurchfahrt im Calwer Teilort soll komplett saniert werden. Nun gibt es neue Details zum Ablauf. Ein Gemeinderat sorgt sich durch die Arbeiten um sein eigenes Geschäft.

In knapp einem Monat beginnen die Sommerferien. Das bedeutet auch: Ab dann soll für sechs Wochen die Altburger Ortsdurchfahrt umfangreich saniert werden. Da es sich dabei um eine Kreisstraße handelt, ist das Landratsamt dafür zuständig. Doch auch die Stadt Calw beteiligt sich und wird im Zuge der Arbeiten unter anderem einen Fahrradstreifen anbringen.