Das DRK bietet regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse an. Foto: Dieter/Dieter

Der DRK-Kreisverband Zollernalb erinnert an den Welt-Erste-Hilfe-Tag, der an diesem Samstag, 9. September, gefeiert wird.

Dieser Tag, so Dietmar Dieter vom DRK-Kreisverband, zeige auf, wie wichtig Erste Hilfe sei, um Leben zu retten und die Sicherheit weltweit zu erhöhen.

Ziel dieses Tages sei es, die Bedeutung der Ersten Hilfe bei Unfällen und Katastrophen im der Bevölkerung zu stärken. In Zeiten, in denen die Welt mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert sei – von Naturkatastrophen bis hin zu globalen Gesundheitsrisiken – sei die Fähigkeit, Erste Hilfe zu leisten, entscheidender denn je. Der Welt-Erste-Hilfe-Tag appelliere an den Geist der Solidarität und an die Zusammenarbeit in der Bevölkerung. Dieter: „Beides ist notwendig, um in Notsituationen Menschen in Not zu helfen. Erste Hilfe ist eine Fertigkeit, die jeder lernen kann und sollte – bei Unfällen im Straßenverkehr, bei natürlichen Katastrophen oder bei alltäglichen Notfällen.“

Die schnelle Reaktion und angemessene Erst Hilfe könne den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen. Der Kreisverband bedankt sich in diesem Zusammenhang bei allen Ersthelfern und Rettungskräften „für ihre unermüdlichen Bemühungen, die Tag für Tag Leben retten. Ihre Hingabe und Opferungsbereitschaft verdienen unsere Anerkennung und Unterstützung.“

Wofür wird ein Erste-Hilfe-Kurs benötigt? Dieter: „Ganz klar: Erste Hilfe kann im Notfall Leben retten. In den Erste-Hilfe-Kursen des Deutschen Roten Kreuzes würden relevante Fähigkeiten vermittelt, um schnell und sicher im Ernstfall reagieren zu können. Anlässlich des Welt-Erste-Hilfe-Tags möchte das DRK die Bevölkerung dafür sensibilisieren.

Wie das DRK weiter erklärt, sei die Vorsorge der beste Schutz. Daher sollte man sich auf große und kleine Katastrophen vorbereiten, um in jeder Situation handlungsfähig zu sein. In außergewöhnlichen Situationen würden Aufregung und Stress steigen. Erste-Hilfe-Maßnahmen sollte man daher aus dem „FF“ kennen oder in einem Kurs auffrischen. Kursinhalte sind Bewusstsein, Atmung, Kreislauf, Schock, Verletzungen aller Art, Arzneimittel, Vergiftungen, Allgemeine Notfälle, Defibrillation und anderes mehr.

Für einen Erste-Hilfe-Kurs beim DRK kann man sich unter https://www.drk-zollernalb.de/kurse/erste-hilfe/rotkreuzkurs-erste-hilfe.html anmelden.