Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wellendingen Falscher Polizist geht richtiger Polizei ins Netz

Von
Der Betrug fand größtenteils übers Telefon statt. (Symbolfoto) Foto: dpa

Wellendingen - Nachdem Betrüger Anfang September von einem Ehepaar in Wellendingen einen fünfstelligen Geldbetrag erbeutet hatten, wurde einer der mutmaßlichen Täter jetzt festgenommen. Dies berichtet die Polizei.

Die Betrüger hatten sich gegenüber dem Paar am Telefon als Polizisten ausgegeben. Unter einem Vorwand wurden die Senioren zu zwei Zahlungen überredet. Nach einem der Täter war zwischenzeitlich auch mit einem Phantombild gesucht worden.

Einer der mutmaßlichen Täter wurde nun festgenommen, nachdem er im Bereich Rosenheim (Bayern) eine weitere Straftat begehen wollte.

Der 28 Jahre alte Mann wurde bereits vergangene Woche dem Haftrichter vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft.

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.