Die Weiherdammschule in Blumberg Foto: Schule

Die Weiherdammschule in Blumberg ist eine Förderschule.

Blumberg - Die wichtigsten Eckpunkte zur Schule und ihren Angeboten in der Übersicht, alle Angaben ohne Gewähr.

Abschluss

Förderschulabschluss nach Klasse 9. Im 10. Schuljahr besteht die Möglichkeit aufbauend auf den Förderschulabschluss einen Hauptschulabschluss an den beruflichen Schulen Donaueschingen zu erlangen.

Profil

Die Schule soll als Ort erfahren werden, in den sich die Schüler einbringen können, den sie aktiv mitgestalten können, an dem sie aber auch die notwendige Unterstützung und Sicherheit erfahren, ihre Schulzeit zu meistern.

Betreuung

An drei Tagen finden Nachmittagsangebote durch Lehrkräfte und qualifizierte Fachkräfte mit Mittagstisch, Unterricht, Hausaufgabenbetreuung und Freizeitaktivitäten statt. Die Mensa bietet von den Schülern frisch zubereitetes Mittagessen an.

Extras

Im Rahmen des Unterrichts bereiten die Schüler das Mittagessen für die Schulmensa zu. Jeder Schüler erhält einen individuellen Lern- und Entwicklungsplan mit regelmäßigen Besprechungen zwischen Eltern-Schüler-Lehrer. Verschiedene AGs werden geboten.

Daten

Weiherdammstraße 26, 78176 Blumberg, 07702/38 05, www.weiherdammschule.de, E-Mail: info@weiherdammschule-blumberg.de, Schulleiter: Timo Link, 40 Schüler, 6 Lehrkräfte, 8 Mitarbeiter