Das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum Lernen in St. Georgen Foto: Schule

Das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum Lernen in St. Georgen ist eine Schule für Kinder mit besonderen und länger anhaltenden Lernschwierigkeiten.

St. Georgen - Die wichtigsten Eckpunkte zur Schule und ihren Angeboten in der Übersicht, alle Angaben ohne Gewähr.

Abschluss

SBBZ-Lernen Anschluss: VAB an den Gewerbeschulen VS mit Ziel eines dem Hauptschulabschluss gleichwertigen Schulabschlusses, Ausbildung oder Reha-Maßnahmen in Kooperation mit der Agentur für Arbeit.

Profil

Schule für Schüler mit besonderen und länger anhaltenden Lernschwierigkeiten. Unterricht erfolgt nach dem Fachkonzept der »Individuellen Lern- und Entwicklungsbegleitung«. Über die Aufnahme entscheidet das Schulamt nach einem Anspruchsklärungsverfahren.

Betreuung

Vormittags-Unterricht, nachmittags von Montag bis Donnerstag ergänzendes Angebot: Mittagstisch, Hausaufgabenbetreuung, Sozialtraining, Freizeitangebote.

Extras

Kooperation mit allgemeinen Schulen: Sonderpädagogischer Dienst, inklusive Angebote, Partner im Schulnetzwerk St. Georgen. AGs: Schulband, Bauernhof-AG, gestalterisches Angebot (»Kunterbunt«-AG), Langlauf, Mountainbike, Chor.

Daten

Neue-Heimat-Straße 37, 78112 St. Georgen, Telefon 07724/8 71 63, www.sbbzschule.de, E-Mail: sbbzst.georgen@t-online.de, Schulleiterin: Gudrun Burgmaier-Fehrenbach, 12 Lehrkräfte, 65 Schüler aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis.