Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Weinwissen Vino de España

Von
Rioja & Ribero del Duro – klangvolle Namen des spanischen Weinanbaus Foto: www.pixabay.de

In den letzten zwanzig Jahren erlebte Spanien eine wahre Qualitätsexplosion. Kannte man bis vor Jahren ausschließlich Rioja, das traditionelle spanische Anbaugebiet mit seinen klassisch würzigen Rotweinen, erstreckt sich das Angebot mittlerweile über das ganze Land. Zwischen spritzigen Weißweinen, fruchtigen Roséweinen und würzigen weichen Rotweinen fällt das Entscheiden oftmals sehr schwer. Aber auch schon für kleines Geld lässt sich ein sehr weicher, gutschmeckender Wein in jedem Gebiet finden.

Obwohl die Spanier über die größte Rebfläche weltweit verfügen, liegen sie mengenmäßig hinter den Weinbaukulturen Italien und Frankreich. Die trockene, heiße und oft karge Landschaft macht es den Weinreben nicht leicht, hiervon profitiert allerdings die Süße der Trauben. Zwischenzeitlich kann sich Spanien sogar zu den führenden Weinexporteuren weltweit zählen. Bei den verschiedensten Weinsorten wie Rioja, Cava oder einem jungen Crianza-Rotwein, ist für jeden Geschmack etwas dabei. Egal wofür Sie sich schlussendlich entscheiden, jeder Tropfen des erlesenen Weines bringt Sie, zumindest gedanklich, der Iberischen Halbinsel ein Stückchen näher.

Weitere Informationen zum Thema "Wein" und eine Auswahl an hochwertigen Weinen erhalten Sie in unserer Schwarzwälder Bote Vinothek

Artikel bewerten
1
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.