Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Weilheim Sturzbetrunkene 76-Jährige baut an Heiligabend Unfall

Von
Eine 76-Jährige ist am Samstagabend in Weilheim betrunken gegen einen geparkten Wagen gefahren - der Schaden ist enorm. (Symbolbild) Foto: Symbol-Foto: Seeger

Weilheim - Eine 76-jährige stark alkoholisierte Autofahrerin ist am Samstagabend in Weilheim (Kreis Esslingen) gegen einen geparkten Wagen geprallt.

Wie die Polizei berichtet, war die Seniorin gegen 20 Uhr mit ihrem VW auf der Kirchheimer Straße stadtauswärts unterwegs. Plötzlich verlor die Dame die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen den Wagen, der ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestellt gewesen war.

Der Aufprall war so heftig, dass ihr Auto wenige Meter nach der Unfallstelle mit einem Achsbruch zum Stehen kam. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 27.000 Euro. Glücklicherweise zog sich die Seniorin bei dem Unfall keine Verletzungen zu.

Bei der Unfallaufnahme wurde bei der 76-Jährigen starker Alkoholgeruch wahrgenommen, sodass sie sich einem Test unterziehen musste. Als dieser einen Wert von über 1,6 Promille ergab, musste sie sich auch einer Blutentnahme unterziehen und ihren Führerschein vorläufig abgeben.