Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Weilen unter den Rinnen Fünf Sitze für Liste FWV

Von

Weilen unter den Rinnen (bv). Außer in Dotternhausen galt im Oberen Schlichemtal nur noch in Weilen unter den Rinnen bei der Gemeinderatswahl Verhältniswahl, weil dort drei beziehungsweise zwei Listen an den Start gingen.

Die Liste Freie Wählervereinigung verfügt künftig über fünf der acht Sitze im Gremium. Die "Liste zwei" kommt auf drei Sitze.

Für die FWV wurden Daniel Reiner, Martin Ritter, Rudolf Erler, Frank Weinmann und Manuela Weckenmann gewählt.

Für die "Liste zwei" bestimmen künftig Britta Varchmin, Tobias Dannecker und Andreas Schäf die Geschicke der Gemeinde mit.

Stimmenkönig wurde Martin Ritter (FWV) mit 318 Voten. Frank Weinmann kommt auf 315 Stimmen, Rudolf Erler auf 274.

Von den amtierenden Räten sind Frank Weinmann, Marc Arnold und Rudolf Erler wieder mit dabei. Alle anderen Ratsmitglieder sind neu im Gremium. Nicht mehr zur Wahl angetreten sind Helga Koch, Regina Ritter, Dieter Schumacher, Helmut Fischinger und Markus Roming.

Die Gewählten sind mit einem 3 gekennzeichnet.

FREIE WÄHLERVEREINIGUNG

Arnold, Marc122

3 Erler, Rudolf274

Patyk, Torsten121

3 Reiner, Daniel252

3 Ritter, Martin318

3 Weckmann, Manuela216

3 Weinmann, Frank315

Weinmann, Simone201 LISTE ZWEI 3 Dannecker, Tobias218 Gapp, Thomas108 Harich, Ralf101 3 Schäf, Andreas159 3 Varchim, Britta180 Weiß, Christian124

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.