Zwischen Hechingen und Sigmaringen fahren von Dienstag bis Freitag, 27. bis 30. September, nicht alle Züge. Foto: Murat

Zwischen Hechingen und Sigmaringen kommt es von Dienstag bis Freitag, 27. bis 30. September, teils zu Zugausfällen. Diese Verbindungen sind betroffen.

Hechingen – Laut Südwestdeutscher Landesverkehrs-GmbH (SWEG) fahren auf der Zollern-Alb-Bahn 2 zwischen Hechingen und Sigmaringen mehrere Züge nicht.

Grund dafür ist nach Angaben der SWEG kurzfristiger Personalmangel aufgrund eines erhöhten Krankenstandes. Für die ausfallenden Fahrten ist ein Busnotverkehr mit fast identischen Fahrzeiten eingerichtet.

Folgende Verbindungen fallen aus:

Fahrtnummer 86 328: von Gammertingen (Abfahrt: 12.52 Uhr) nach Hechingen (Ankunft: 13.55 Uhr).

Fahrtnummer 86 331: von Hechingen (Abfahrt: 15.04 Uhr) nach Burladingen (Ankunft: 15.26 Uhr).

 Fahrtnummer 86 332: von Burladingen (Abfahrt: 15.32 Uhr) nach Hechingen (Ankunft: 15.55 Uhr).

Fahrtnummer 86 333: von Hechingen (Abfahrt: 16.04 Uhr) nach Gammertingen (Ankunft: 16.48 Uhr).

Fahrtnummer 86 335: von Gammertingen (Abfahrt: 17.11 Uhr) nach Sigmaringen (Ankunft: 17.35 Uhr).

Fahrtnummer 86 338: von Sigmaringen (Abfahrt: 17.46 Uhr) nach Hechingen (Ankunft: 18.55 Uhr).

Fahrtnummer 86 341: von Gammertingen (Abfahrt: 19.04 Uhr) nach Hechingen (Ankunft: 19.43 Uhr).