Georg Hummler (links), Flüchtlingsbeauftragter des Katholischen Dekanats Calw, daneben Murad Ali (19) mit seinen Eltern Lezha Lavand und Zyad Ali und seiner kleinen, in Deutschland geborenen Schwester Dilara. Foto: Fritsch

Kinder der Großfamilie warten seit über einem Jahr darauf, zu Eltern und Geschwistern zu dürfen.

Das erhoffte Weihnachtswunder – es ist ausgeblieben für die syrische Kurdenfamilie Ali. Fünf minderjährige Kinder der Großfamilie warten seit über einem Jahr darauf, zu ihren Eltern und Geschwistern nach Calw zu dürfen. Doch die Mühlen der Asyl-Verwaltung mahlen langsam. Zu langsam. Mehr dazu lesen sie in unserer (SB+)Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€