Der Altoberndorfer Weihnachtsmarkt kehrt nach drei Jahren wieder zurück. Foto: Wagner

Die Adventszeit rückt langsam aber sicher näher. In Altoberndorf werden die Weichen für die Rückkehr des Weihnachtsmarkts gestellt. Der Veranstaltungsort steht fest.

Oberndorf-Altoberndorf - Der beliebte Altoberndorfer Weihnachtsmarkt findet nun definitiv statt. Der Ortsvorsteher teilte man, dass man sich wieder für den Rathausplatz als Standort entschieden habe. Zudem wird man die Straße vor dem Rathaus für den Durchgangsverkehrs sperren, da sich für den Weihnachtsmarkt schon einige Teilnehmer gemeldet hätten. Der Kindergarten wird die Veranstaltung mit einem Auftritt um 17 Uhr eröffnen und ab 19 Uhr spielt die kleine Besetzung der Musikkapelle Altoberndorf.

Auch die vom Ortschaftsrat organisierte Seniorenweihnacht werde am 2. Advent ab 14 Uhr wieder in der Flößerhalle abgehalten werden, teilte Schmider-Wälzlein mit.