Die Anschlussstelle Oberndorf wird ab dem 29. November gesperrt. Foto: Fuchs

Eine Umleitungsstrecke über die Anschlussstelle Sulz wird für die viertägige Baustelle eingerichtet und auf der Autobahn rechtzeitig angekündigt.

Kreis Rottweil - Die Anschlussstelle Oberndorf auf der Autobahn 81 in Fahrtrichtung Singen wird vom 29. November bis 2. Dezember gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten im Bereich des Sichtschutzwalls, wie die Autobahn GmbH Niederlassung Südwest mitteilt.

Zusätzlich werden am Fahrbahnrand Fundamente für Verkehrsschilder gesetzt. Der Verkehr wird während der Bauzeit über die Anschlussstelle Sulz und die Umleitungsstrecke U 46 umgeleitet, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Zwei Hinweistafeln weisen an der A 81 frühzeitig vor der Anschlussstelle Sulz auf die Sperrung der Anschlussstelle Oberndorf und die mögliche Nutzung der Umleitungsstrecke hin.