Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Wegen Corona-Infektion Höfener Grundschule ist geschlossen

Von
An der Grundschule in Höfen hat sich jemand mit dem Coronavirus infiziert. (Symbolfoto) Foto: rcfotostock – stock.adobe.com

Höfen - An der Grundschule in Höfen ist ein positiver Fall einer Covid-19-Infektion aufgetreten.

Deswegen wurde durch das Gesundheitsamt eine häusliche Quarantäne bis einschließlich 16. November für alle betroffenen Kontaktpersonen ausgesprochen, teilt Höfens Bürgermeister Heiko Stieringer mit. "In sofortiger Rücksprache zwischen Schulleitung, Schulamt und Schulträger, haben wir soeben entschieden, die Grundschule und die angegliederte Schulkindbetreuung ab Dienstag, 10. November, bis einschließlich Montag, 16. November, geschlossen zu halten", so Stieringer.

Diese Entscheidung sei notwendig, weil drei Lehrer selbst in häuslicher Quarantäne sein müssen und somit die Aufrechterhaltung des Schulbetriebes nicht mehr gewährleistet sei.

Artikel bewerten
6
loading

Sonderthemen

 

Ihre Redaktion vor Ort Bad Wildbad

Markus Kugel

Fax: 07051 130891

Ihre Redaktion vor Ort

Bernd Mutschler

Fax: 07051 130891

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.