Bräunlingen bekommt für sein Gewerbegebiet derzeit über eine zusätzliche Leitung Wasser aus einer Hüfinger Quelle. (Symbolfoto) Foto: Eckel/dpa

Eine 200 Meter lange Leitung versorgt das Bräunlinger Gewerbegebiet vorübergehend mit Wasser aus Hüfingen.

Hüfingen/Bräunlingen - Angesichts der Wasserknappheit in Bräunlingen aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit und der anstehenden Sanierung der Quellen in Bruggen werden Teile des Bräunlinger Gewerbegebietes vorübergehend über eine Notversorgung über Hüfingen mit Trinkwasser versorgt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen