An Tag X, spätestens 2024, muss die Waldorfschule den jetzigen Standort räumen. Foto: Hein

Die Emil-Molt-Schule Calw braucht einen neuen Standort. Noch ist nichts sicher, lautet der Grundtenor. Man prüft emsig und ist zuversichtlich das Problem zu lösen. Spätestens 2024 soll der Calwer Gesundheitscampus bezogen werden – dann muss die Waldorfschule Calw aus dem Gebäude weichen.

Calw - Es tut sich augenscheinlich nicht viel in Sachen Standortsuche bei der Emil-Molt-Schule in Calw. Die Waldorfschule ist bekanntlich in Räumlichkeiten beim Calwer Krankenhaus, die dem Landkreis Calw gehören. Allerdings werden diese Räume "einer anderen Nutzung zugeführt", wie es einst in bestem Verwaltungsdeutsch aus dem Landratsamt hieß. Und das geschieht dann, wenn der neue Gesundheitscampus fertiggestellt und bezogen ist. "An diesem Stand hat sich nichts geändert", betont nun Tobias Haußmann, Pressesprecher des Landratsamtes, auf Anfrage unserer Redaktion. Die Waldorfschule kenne dies Pläne auch schon "seit geraumer Zeit", so der Sprecher weiter. Auch der Zeithorizont, also die geplante Inbetriebnahme 2024, sei bekannt, fügt Haußmann an.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen