Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Waldkirch Männer sollen sich an zwei 15-Jährigen vergangen haben

Von

Waldkirch - Zwei Männer sollen sich in Waldkirch (Kreis Emmendingen) nahe einer Bushaltestelle an zwei 15 Jahre alten Mädchen vergangen haben.

Nach Angaben der Polizei sollen die Männer im Alter von 37 und 23 Jahren gegen den Willen der Jugendlichen sexuelle Handlungen an ihnen vorgenommen haben - in einem Fall bis hin zur Vergewaltigung. Der Ältere sitzt deshalb in Haft, der Jüngere kam wieder auf freien Fuß. Was genau geschah, wurde zunächst nicht bekannt.

Die Polizei sucht noch nach Zeugen. Möglicherweise hatten die Männer die Mädchen am späten Samstagabend an der Haltestelle angesprochen. Sie hatten dort mit einem dritten Mädchen gestanden, dieses sei aber nicht behelligt worden.

Artikel bewerten
12
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.