Hüseyin Adigüzel möchte das "Waldhorn" trotz den Umständen und fortgeschrittenem Alter weiterführen. Foto: Beyer

Die Haiterbacher Gaststätte Waldhorn hat wieder geöffnet. Der mittlerweile 77-jährige Inhaber Hüseyin Adigüzel lässt sich auch von der Pandemie nicht unterkriegen. Noch ist er aber vorsichtig, was die Zukunft angeht.

Haiterbach - Die Tür zum Gastraum ist wieder offen, die ersten Gäste sind auch schon da, aber noch gibt es nur Getränke. Denn jetzt schon im großen Stil Lebensmittel einzukaufen, ist Hüseyin Adigüzel zu riskant, schließlich könnten die Infektionszahlen auch wieder steigen. "Das ist ja ein immenses Volumen, das man da investieren muss", gibt Adigüzel zu bedenken. Auch fürchtet er, dass es im Herbst zu einer weiteren Welle kommen könnte.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: