Waldachtal-Salzstetten (aw). Ratsmitglied Bernd Schittenhelm ging in der jüngsten Ortschaftsratssitzung auf die Ergebnisse der letzten Verkehrsschau ein. Unter anderem wurde thematisiert, dass Lkw-Fahrer im Bereich des Netto-Markts oftmals falsch abgebogen sind, wobei es beim Wenden zu Beschädigungen eines Zauns kam. Die Kommission regte an, Schilder zu installieren, welche ein Zufahrtsverbot für Lkws ausweisen und auf das Fehlen einer Wendemöglichkeit hinweisen sollen. Des Weiteren soll eine Warnbake im dortigen Bereich platziert werden und ein zusätzlicher Pfosten um als Wegverkleinerung zu dienen.