Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Waldachtal LC Waldachtal verzeichnet Mitgliederzuwachs

Von
Verdiente Sportler sind beim Leichtathletik Club Waldachtal geehrt worden. Fotos: Maier Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Walter Maier

Waldachtal. Seine 25-Jahrfeier hat der Leichtathletik-Club Waldachtal auf den 16. und 17. September terminiert. Vorgesehen sind ein Festakt mit Ehrungen für alle Vereinsmitglieder und für geladene Gäste im Gemeindesaal Tumlingen und anderntags ein vereinsoffener sportlicher und geselliger Nachmittag für Jung und Alt mit Bewirtung an der Feuerwehrhütte in Hörschweiler.

Geplant sind außerdem eine Winterwanderung am 20. Februar mit Einkehr in Neu-Nuifra, der 7. Offene Läuferabend am 13. Juli im Stadion Horb und eine dreitägige Hüttenwanderung im Sommer.

Gleich drei Kreiswaldlaufmeister 2015 bei den Aktiven stellte der LC Waldachtal: Frank Wolf, Andrea Brieskorn, Hans Dausch. Präsident Edgar Hirth zeichnete die erfolgreichen Sportler mit Urkunden aus. Frank Wolf (M 50) glänzte bei den baden-württembergischen Cross-Meisterschaften über 6500 als Zweiter und als Vierter bei den Senioren über 400 Meter. Bei den Regionalmeisterschaften Cross und im Berglauf lief er auch jeweils als Zweitplatzierter über die Ziellinie.

29 Neuzugänge

Ikonen des Lauftreffs sind bei der Hauptversammlung im Waldeck in Lützenhardt geehrt worden. Seit 25 Jahren engagieren sich Martina Klink, Beate Fischer und Gabi Hayer als Übungsleiterinnen. Sie leiteten schon Laufgruppen beim Lauftreff Salzstetten, einem Vorläufer des Lauftreffs Waldachtal. Seit 20 Jahren dabei ist Gerlinde Maier und seit zehn Jahren Rita Wasem. "Unsere Übungsleiterinnen sind die Basis für das Funktionieren unseres Vereins", hob Präsident Hirth hervor und überreichte Geschenke. Alfred Schweizer, Präsident des Sportkreises, lobte die Arbeit des LC Waldachtal und sprach vor allem den erfolgreichen Teilnehmern am Deutschen Sportabzeichen Dank und Anerkennung aus.

Bei 29 Neuzugängen und 27 Abgängen konnte der LC Waldachtal einen kleinen Zuwachs auf 259 Mitglieder verbuchen. Dank Spendern und Sponsoren, so Präsident Edgar Hirth, habe der Club die laufenden Kosten abdecken und notwendige Rücklagen bilden können. Aus den Berichten von Hirth und Schriftführerin Stephanie Rigotti spiegelte sich ein ereignisreiches Jahr 2015 wider. Sehr gut besucht waren die Yoga-Kurse von Monika Soine, die Martina Klink organisiert hat, sowie die Ausgleichsgymnastik mit Anja Kreidler. Ein leichtes Plus bei der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung vermeldete Schatzmeister Rolf-Dieter Wasem. 21 Wettkämpfe mit 122 Lauf-Kilometer bestritt Frank Wolf, als fleißigster Wettkämpfer 2015. Ihm folgten Hans Dausch mit fünf sowie Jürgen Buss und Roland Hamm mit jeweils vier Starts bei Wettkämpfen. Edgar Hirth bedauerte die rückläufigen Wettkampf-Aktivitäten der Senioren. 2015 konnte der LC Waldachtal 52 Sportabzeichen und vier Familien-Sportabzeichen überreichen. Im Breitensport kann der LC einen florierenden Lauftreff aufrecht erhalten. Andernorts kommen solche völlig zum Erliegen. Doch eine Trendwende zu noch mehr Teilnehmern ist auch in Waldachtal nicht gelungen.

Jugendleiter Kim Bauermeister bilanzierte 23 Urkunden für Podestplätze auf regionalen und überregionalen Meisterschaften. Die Jugendlichen holten stolze 46 Kreistitel ins Waldachtal, die in verschiedenen Altersklassen und Disziplinen erzielt wurden. 36 Schülersportabzeichen wurden abgelegt und acht Mehrkampfnadeln ausgegeben. Bei den Landesmeisterschaften wurde die Siebenkampf-Mannschaft mit Vanessa Brieskorn, Julia Bohnet und Benita Dietrich überraschend Achter. Julia Bohnet sicherte sich auf Landesebene Rang fünf auf der 800-Meter-Distanz. Ein voller Erfolg war das Trainingslager in Haslach. Jutta Killinger unterstützt neu das Trainer-Team. Für die etwa 50 Kinder und Jugendlichen werden noch weitere Trainer gesucht. Finanzielle Mittel zur Sanierung der Sportanlagen bei der Waldachtalschule seien beantragt worden, informierte Bürgermeisterin Annick Grassi. Bei Bewilligung werde diese Maßnahme im nächsten Haushalt berücksichtigt.

  Wahlen

Auf zwei Jahre wiedergewählt wurden: Präsident Edgar Hirth, Vize-Präsident Peter Gekle, Schatzmeister Rolf Wasem, Schriftführerin Stephanie Rigotti, Jugendleiter Kim Bauermeister, Lauftreff-Leiterin Ines Hirth, Beirat Seniorensport Willi Rath. Weiterhin vakant bleiben die Ämter des Sportleiters und des Beirats Jugend.

  Vereins-Ehrungen

Zehn Jahre: Laura Kreidler, Anneliese Bischof, Erika Ade, Gabriele Geiger, Kirsten Krettek, Peter Branstner und Ramona Kronenbitter.

20 Jahre (werden erst ab 25 Jahre geehrt): Hannelore Kallenberger, Martin Wolf, Rita Dettling, Andrea Seid, Gerlinde Maier, Noris Rigotti, Gabriele Hayer, Christa Braun, Gudrun Dettling, Gudrun Fordtner, Karin Schneider, Brigitta Plathe.

 Sportabzeichen

Sportabzeichen-Referentin Gerlinde Maier und Bettina Moster ehrten zusammen mit Sportkreis-Präsident Alfred Schweizer erfolgreiche Sportler: Gold - Erwachsene: Gudrun Fordtner (schon 33 Mal Sportabzeichen erworben!), Martina Klink, Gerlinde Maier, Roland Hamm, Kim Bauermeister, Frank Wolf, Andrea Brieskorn, Elke Mönch, Daniela Bauermeister, Rita Wasem, Monika Weinläder; Silber - Erwachsene: Heinrich Schillinger, Gabi Hayer, Wolfgang Haug, Willi Rath; Familien: Daniela, Kim und Luca Bauermeister, Andrea, Alessia, Leonie und Vanessa Brieskorn, Monika, Marie, Anna und Lisa Weinläder, Frank, Sebastian und Jana Wolf.

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.