Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Waldachtal Jung-Athleten erobern Podest-Plätze

Von
Einen Ehrungsmarathon gab es bei der Jugend-Jahresfeier des Leichtathletik Clubs Waldachtal für zahlreiche Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren. Fotos: Maier Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Beachtliche sportliche Leistungen erzielten die jungen Leichtathleten des LC Waldachtal. Das erfolgreiche Abschneiden bei Wettkämpfen bis hinauf auf Landesebene wurde bei der Jugend-Jahresfeier im Gemeindesaal Salzstetten gewürdigt.

Waldachtal. Zur Jugend-Sportler in des Jahres wurde Leonie Brieskorn gekürt. Cheftrainer Kim Bauermeister lobte die Entwicklung der 14-jährigen Athletin und überreichte ihr einen Gutschein: "Leonie hat dieses Jahr einen Riesenschritt nach vorne gemacht. Sie hat mehr trainiert und sich weiterentwickelt." Präsident Edgar Hirth und Jugendleiter Kim Bauermeister lobten die Leistungen der Jungathleten im Sportjahr 2017.

Bei Wettkämpfen haben die Sportler dem Namen Waldachtal alle Ehre gemacht. Der Präsident freute sich über eine erfolgreiche Saison. Allein auf Kreisebene konnten 15 Meistertitel errungen werden, einzeln und in Mannschaften. Zwei von zehn Teilnehmern an regionalen Meisterschaften erreichten Podestplätze. Zwei Athleten qualifizierten sich für die Württembergischen Meisterschaften. Und vier starteten bei Waldlauf-Meisterschaften auf Landesebene.

Aktuell erzielte die Mannschaft WJU16 den dritten Platz. 22 Athleten konnten in den Klassen U12 bis U18 mit Mehrkampfnadeln geehrt werden. Für die erfolgreiche Teilnehme an Kinder-Leichtathletik-Wettbewerben (U8 bis U12) wurden 16 Auszeichnungen übergeben. Die stolze Zahl von 37 Jugendlichen erwarb das Schüler-Jugend-Sportabzeichen, drei das Familien-Sportabzeichen. Sportkreis-Beauftragter Uwe Beyer vom Sportkreis Freudenstadt nahm die Ehrungen für die Sportabzeichen vor. Der Leichtathletik-Club Waldachtal hielt für alle erfolgreichen Jungsportler Urkunden und Präsente bereit. Sportkamerad Richard Claus, dies hob der Präsident anerkennend hervor, hatte nicht nur die originelle Idee zur individuellen Gestaltung der Urkunden mit einem persönlichen Wettkampf-Foto, sondern übernimmt seit Jahren das Erstellen der Urkunden.

Etwa 40 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 17 Jahren, so Jugendleiter und Chefkoordinator Kim Bauermeister, besuchen regelmäßig das Training in der Kinder- und Jugend-Leichtathletik des LC Waldachtal. "Durch eine Kooperation mit der Waldachtalschule haben wir zehn bis 15 neue Kinder gewonnen", berichtete Cheftrainer Kim Bauermeister. Auch in Bildern ließ der LC Waldachtal das Sportjahr Revue passieren. Das bewährte Trainerteam unter Leitung von Kim Bauermeister: Kim Bauermeister (U14 und älter), Daniela Bauermeister und Claudia Dietrich (U12) sowie Bettina Moster und Monika Weinläder (U8/U10).

Trainingszeiten sind im Winterhalbjahr montags und donnerstags von 16.30 bis 18 Uhr in der Waldachtal-Sporthalle in Tumlingen; für die Trainingsgruppe U8/U10 (6 bis 9 Jahre) montags, für die Trainingsgruppe U12 (10 bis 11 Jahre) donnerstags und für die Trainingsgruppe ab U14 (12 Jahre und älter) montags und donnerstags. Sondertraining gibt es nach Absprache mit den Trainern. Kinder und Jugendliche im Alter von sechs (ab Schulalter) bis 17/18 Jahren sind willkommen.

Kreismeisterschaften Waldlauf und Mehrkampf

15 Kreismeister (Einzeltitel und Mannschaftstitel)

Regionalmeisterschaften

Sop hia Buss (W12), 19. Platz, 800m (Halle), Marie Weinläder (W12), 20. Platz, 800m (Halle), Jessica Dietrich (W13), 7. Platz (B-Finale), 60m (Halle), Jessica Dietrich (W13), 5. Platz, Kugelstoß (Halle), Jessica Bohnet (W13), 6. Platz, Kugelstoß (Halle), Maren Wetzler (W13), 11. Platz, Kugelstoß (Halle), Alessia Brieskorn (W14), 3. Platz, 800m (Halle), Leonie Brieskorn (W14), 7. Platz, 800m (Halle) Alicia Dietrich (W15), 6. Platz (B-Finale), 60m (Halle), Alicia Dietrich (W15), 8. Platz, Hochsprung (Halle), Alicia Dietrich (W15), 6. Platz, Kugelstoß (Halle), Luca Bauermeister (MKU12), 3. Platz, 800m (Halle), Felix Moster (M14), 5. Platz, 800m (Halle)

Württembergische Meisterschaften

Emma Moster (W15), 17. Platz, 800m, 25.06.2017 in Neckarsulm, Felix Moster (M14), 20. Platz, 800m, 25.06.2017 in Neckarsulm

Baden-Württembergische Meisterschaften

Alessia Brieskorn, Leonie Brieskorn, Emma Moster (WJU16), 11. Platz, 3x800m, 25.05.2017 in Balingen, Alessia Brieskorn (W14), 8. Platz, Waldlauf, 4.11. in Ötigheim, Leonie Brieskorn (W14), 9. Platz, Waldlauf, 4.11. in Ötigheim, Emma Moster (W15), 11. Platz, Waldlauf, 4.11. in Ötigheim, Felix Moster (M14), 13. Platz, Waldlauf, 4.11. in Ötigheim, Alessia Brieskorn, Leonie Brieskorn, Emma Moster (WJU16), 3. Platz, Mannschaft Waldlauf, 4.11. in Ötigheim

WLV-Jahresbestenliste

WJU16: Alessia Brieskorn, Leonie Brieskorn, Emma Moster, 8. Platz, 3x800m, W15: Emma Moster 28. Platz, 800m, W14: Alessia Brieskorn 26. Platz, 800m, 7. Platz, 2000m, Leonie Brieskorn 17. Platz, 2000m, M14: Felix Moster 28. Platz, 800m, 9. Platz, 1000m, 7. Platz, 2000m

Sportabzeichen

37 Kinder- und Jugendsportabzeichen, 3 Familienabzeichen

WLV-Mehrkampfnadeln und WLV-Kinderleichtathletik-Abzeichen

22 Mehrkampfnadeln (U12-U18) für die erfolgreiche Teilnahme an einem Mehrkampf; 16 Kinderleichtathletikabzeichen (U8-U12) für die erfolgreiche Teilnahme an einem Kinderleichtathletikwettkampf

Ausblick 2018

Hallenwettkämpfe von Januar bis März; Freiluftwettkämpfe ab April, Mittwoch, 11. Juli: 9. Horber Läuferabend im Stadion Horb; Samstag, 21. Juli: Einweihung der sanierten Sportanlagen bei der Waldachtalschule durch die Gemeinde mit "Tag des Sportabzeichens" und Bewirtung durch den LC Waldachtal.

Fotostrecke
Artikel bewerten
13
loading
 
 

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading