Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Waldachtal Fischer organisiert ein Weihnachtsdorf

Von
Für das Fischer-Weihnachtsdorf waren auf dem Betriebsgelände weihnachtlich geschmückte Stände aufgebaut. Foto: Fischer Foto: Schwarzwälder Bote

Waldachtal-Tumlingen. Zum zweiten Mal organisierte Klaus Fischer für seine Mitarbeiter von den deutschen Standorten ein Weihnachtsdorf am Hauptsitz in Tumlingen. Mit dieser Veranstaltung bedankte sich der Firmeninhaber am letzten Arbeitstag des Jahres bei seiner Belegschaft für deren Engagement.

Beim ersten Weihnachtsdorf vor zwei Jahren waren 1200 Mitarbeiter gekommen. Nachdem sich der Jahresabschluss damals schon großer Beliebtheit erfreute, beschloss Fischer, die Veranstaltung künftig alle zwei Jahre für seine Belegschaft auszurichten. "Es zeigte sich, dass die Entscheidung richtig war. Denn für unser heutiges Weihnachtsdorf sind circa 1400 Anmeldungen von allen unseren deutschen Standorten eingegangen", sagte Fischer.

Marc-Sven Mengis, der Vorsitzende der Geschäftsführung, hielt bei seiner Begrüßungsrede eine Überraschung für Fischer bereit, indem er auf ein Ereignis in der Firmengeschichte hinwies: "Genau auf den Tag heute vor 40 Jahren wurde Ihnen, Herr Fischer, im Alter von 29 Jahren im Rahmen der damaligen Weihnachtsfeier die Führung des Unternehmens übertragen. Zu diesem großartigen Jubiläum gratuliere ich Ihnen im Namen von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herzlich."

An mehreren Ständen, die von der Dorfgemeinschaft Hörschweiler zur Verfügung gestellt und aufgebaut wurden, konnten von Mitarbeitern gebastelte Produkte erworben werden. Der Schützenverein Tumlingen war mit einem Schießstand vor Ort. Das Kinderhaus bot Crêpes an, die Organisation Drachenei verkaufte Waffeln.

Artikel bewerten
7
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.