Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Waldachtal Bürgermeisterin Grassi verleiht Bürger-Medaille an Norbert Großhans

Von
Gottlob Ziefle (außen links), Bürgermeisterin Annick Grassi, die Geehrten und Jubilare von Zieflekoch, Gunnar und Elke Ziefle (außen rechts) Foto: Zieflekoch Foto: Schwarzwälder Bote

Waldachtal-Cresbach. Zieflekoch Hotel- und Objekteinrichtung in Cresbach blickte im Rahmen der Jahresfeier auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Gunnar Ziefle bedankte sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement.

Als Herausforderung des Jahres wurde einer der größten Aufträge der Firmengeschichte mit der Einrichtung des neuen Upstalsboom Wyk Hotels auf der Insel Föhr an der Nordsee besonders hervorgehoben, teilt das Unternehmen mit. Ebenso sei die Einrichtung des ersten Motel One eine außergewöhnliche logistische Aufgabe gewesen.

Für ihre langjährige Mitarbeit und Verbundenheit zum Betrieb wurden die Jubilare geehrt und erhielten eine Urkunde der IHK.

Bürgermeisterin Annick Grassi war Gast bei der Jahresfeier. Sie hatte für Norbert Großhans eine besondere Auszeichnung mit der Bürgermedaille der Gemeinde Waldachtal sowie einer Urkunde vom Land Baden-Württemberg als Anerkennung für 40 Jahre Betriebstreue dabei.

Für langjährige Betriebstreue wurden geehrt: Christian Gebele und Christoph Lipp für zehn Jahre. Manfred Knep und Benjamin Oberst für 15 Jahre. Wjatscheslaw Reimer, Gabriele Graf, Karl-Heinz Haug für 20 Jahre. Heinz Hayer und Christine Handrich für 25 Jahre. Volker Knaus und Andre Bischof für 30 Jahre. Norbert Großhans für 40 Jahre.

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.