Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Waldachtal 31-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von
Das Motorrad wurde in den angrenzenden Wald geschleudert und fing Feuer. (Symbolfoto) Foto: fsHH/Pixaby

Waldachtal - Ein 31-Jähriger Motorradfahrer ist aus bisher unbekannten Gründen von der Straße abgekommen und gestürzt. Dabei zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu.

Der Biker war gegen 18 Uhr auf der K 4701 von Hörschweiler in Richtung Schopfloch unterwegs. In einer Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab. Das Motorrad wurde in den angrenzenden Wald geschleudert und fing Feuer.

Der 31-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

Unfallzeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer: 07451/96-0 beim Polizeirevier in Horb zu melden.

Artikel bewerten
4
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.