Pierre-Enric Steiger will Präsident des VfB Stuttgart werden. Foto: Baumann

Im Kampf um das Präsidentenamt beim VfB Stuttgart bläst Pierre-Enric Steiger zur Attacke. Im Interview spricht der Herausforderer darüber, warum es für den Club besser wäre, wenn Claus Vogt nicht im Amt bleiben würde.

Stuttgart - Am 18. Juli wählen die Mitglieder des VfB Stuttgart ihren Präsidenten. Pierre-Enric Steiger möchte Claus Vogt ablösen – und scheut vor Angriffen auf den Amtsinhaber nicht mehr zurück.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: