Beate Behrens wurde in Delmenhorst während ihrer Probezeit gekündigt. Foto: Archiv

Ehemalige Geschäftsführerin der Wirtschaft- und Tourismus VS GmbH ist Job nach zwei Monaten wieder los.

Villingen-Schwenningen/Delmenhorst - Beate Behrens, ehemalige Geschäftsführerin der Wirtschaft- und Tourismus VS GmbH, ist ihren neuen Job nach nur zwei Monaten los.

Im März dieses Jahres verabschiedete sich Beate Behrens aus Villingen-Schwenningen und damit auch von ihrer Stelle als Wirtschaftsförderin, um zum 1. April dieselbe Stelle im niedersächsischen Delmenhorst anzutreten. Wie der dortige Weserkurier Ende vergangener Woche nun berichtete, wurde Behrens am Donnerstagnachmittag von ihren Aufgaben freigestellt.

Hintergrund der Kündigung innerhalb der Probezeit sei laut Weserkurier das "zerrüttete Verhältnis zwischen der Chefin und der Belegschaft der DWFG" (Delmenhorster Wirtschaftsförderung).

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: