Prinz Asfa-Wossen Asserate (von links), promovierter Historiker, Autor und Unternehmensberater für Ostafrika mit Karin Nagel, Leiterin evangelische Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Villingen, und Thomas Gähme, Leiter VHS Baar. Foto: Amar Snani 

Afrika-Experte Asfa-Wossen Asserate referierte im Seminarraum der Donauhalle. Das Interesse war groß.

Donaueschingen – Bereits vor zwei Jahren sollte Afrika-Experte Asfa-Wossen Asserate in Donaueschingen referieren, damals zu seinem aktuellen Buch "Die neue Völkerwanderung".

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen