Die Polizei sucht Zeugen zu einem nächtlichen Vorfall am Wochenende in St. Georgen. (Symbolfoto) Foto: Patrick Thomas/ Shutterstock

Anwohner beobachtet nachts Männer, die auf seinem Fahrzeug stehen. Polizei sucht Zeugen.

Ein Autodach als "Leiter" ausgesucht hat sich ein Unbekannter am frühen Sonntagmorgen in St. Georgen

St. Georgen - Ein 38-Jähriger in der Sommerauer Straße wurde gegen 3.30 Uhr durch Geräusche geweckt und schaute nach draußen. Er sah zwei unbekannte Männer, von denen einer auf dem Dach seines vor dem Haus geparkten Autos stand und in das Fenster einer Nachbarwohnung schaute. 

Wer hat was Verdächtiges gesehen?

Als die Unbekannten den Autobesitzer am Fenster sahen, entfernten sie sich in Richtung Ortsausgang und hinterließen Dellen auf dem Dach des Autos. Der dadurch verursachte Sachschaden beläuft sich auf einige hundert Euro. 

Zeugen, die Hinweise auf die beiden Verdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier St. Georgen, Telefon 07724/94950-0, zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: